Die Klinik für Neurochirurgie am USZ wird 80 Jahre alt

 Brain our passion

Am 6 Juli 1937 gründete Prof. Dr. Hugo Krayenbühl die neurochirurgische Klinik des UniversitätsSpitals Zürich als erste spezialisierte neurochirurgische Klinik der Schweiz.

Seit ihrem Bestehen wurde die Klinik durch weltweit anerkannte Neurochirurgen geleitet, welche national und international die chirurgische und wissenschaftliche Entwicklung dieses einzigartigen Spezialgebiets entscheidend geprägt haben.

Neben dem Angebot einer qualitativ hochwertigen neurochirurgischen Versorgung für die ganze Bevölkerung, gilt die neurochirurgische Klinik des USZ seit Jahren als eines der führenden Forschungs- und Lehrspitäler Europas. Die beiden ersten Klinikdirektoren, Hugo Krayenbühl und Mahmut Gazi Yaşargil spielten wichtige Rollen bei der Entwicklung mikrochirurgischer Operationstechniken und gründeten dadurch die moderne Ära der Neurochirurgie. Dieser Pioniergeist wird heute durch alle Mitarbeiter in meiner Klinik weitergeführt, mit dem Fokus den Patienten als Leistungspartner miteinzubinden.

Prof. Dr. med. Luca Regli
Klinikdirektor

 

Mehr Details über die 80-jährige Geschichte unserer Klinik können Sie in dieser Publikation nachlesen, welche am 13.11.2017 in Acta Neurochirurgica veröffentlicht wurde. UniversitatsSpital_Zurich_80_years_of_neurosurgica.pdf