Der Computer als Chirurg

Heutzutage ist der medizinische Alltag ohne Computer undenkbar. Über die Fortschritte der computer-assistierten Chirurgie berichtet PD Dr. Lennart Stieglitz.
Datum
29.05.2017
Zeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
Universität Zürich Zentrum
KOL, Hörsaal KOL-F-101
Adresse
Rämistrasse 71
8006 Zürich

​Eintritt frei

Chirurgen können mithilfe von Computertechnik in das Innere des Körpers blicken, Operationen planen und sogar Eingriffe von Roboterhand durchführen lassen. Die rasende Entwicklung dieser Technologie wird die Chirurgie revolutionieren.

Über die Fortschritte der computer-assistierten Chirurgie beichtet PD Dr. med. Lennart Stieglitz, Leitender Arzt Neurochirurgie, UniversitätsSpital Zürich.

 

Veranstaltungsreihe Wissen-schaf(f)t Wissen

Eine öffentliche Veranstaltungsreihe des Zentrums für Integrative Humanphysiologie (ZIHP) der Universität Zürich www.zihp.uzh.ch

Organisiert von Max Gassmann, Sabina Huber-Reggi und Helen Aumayer